Information zur Alphabetisierung anlässlich der Lesung von Joachim Król im Schauspielhaus Kiel

Der Landesverband der Volkshochschulen informierte gemeinsam mit Partnern im Theaterfoyer in Kiel am 31. Januar über funktionalen Analphabetismus. Anlass war die Lesung von Joachim Król, der mit den L’Orchestre du Soleil die unglaubliche Lebensgeschichte des  Literaturnobelpreisträgers Albert Camus präsentierte. Die Inszenierung mit dem Titel  „Der erste Mensch“ stellt die besondere Beziehung Camus’ zu seinem Lehrer in den Mittelpunkt, der das Talent des Jungen früh erkannte und gegen jegliche Widerstände förderte. So wurde aus Camus kein Gelegenheitsarbeiter, wie aus vielen Jungen seiner Generation, sondern einer der bedeutendsten Schriftsteller der Welt.
In Deutschland können 7,5 Millionen Erwachsene nicht oder nur unzureichend lesen und schreiben. Deshalb wird begleitend zur Tournee der Lesung auf die Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung aufmerksam gemacht, die Bund und Länder für 2016 bis 2026 ausgerufen haben. „Die Theatertournee gibt dem Thema einen besonderen Rahmen. Das ist eine gute Gelegenheit, das Thema in der Gesellschaft weiter zu enttabuisieren,“ sagt Karsten Schneider, Direktor des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins. „Es ist wichtig, Erwachsenen mit geringen Qualifikationen noch mehr Bildungschancen zu eröffnen, von Lese- und Schreibkursen bis hin zum Nachholen von Schulabschlüssen.“  Partner der Aktion am 31.1. waren neben den VHS-Regionalstellen das Projekt KonsumAlpha, das Alphabetisierung und Verbraucherbildung verknüpft und in dem der vhs Landesverband, die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und die Europa Universität Flensburg kooperieren. Als weiterer Partner  war außerdem das Projekt MENTO, das betriebsbezogene Netzwerk für Grundbildung und Alphabetisierung vertreten.
Das Angebot „Lesen und Schreiben für Erwachsene“ wird durch den Landesverband der Volkshochschulen koordiniert, gefördert wird es aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF). Die Arbeit der örtlichen vhs wird durch die Kommunen unterstützt.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
05.02.2019 10:31 Alter: 289 Tage