Digitalisierung, Grundbildung, Integration – diese drei Themen verdeutlichten im Gespräch mit Ministerpräsident Günther am 22. Mai die hohe gesellschaftliche Relevanz von Volkshochschulen. Diese Themen sind auch zentrale Punkte der Weimarer Erklärung, die in der Mitgliederversammlung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes am 8. Mai verabschiedet wurde. Gemeinsam mit dvv-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer stellten Landesverbands-Vorsitzender Wolfgang J. Domeyer und Verbandsdirektor Karsten Schneider zudem Höhepunkte des 100jährigen Jubiläums wie die Lange Nacht der Volkshochschulen am 20. September vor. Ministerpräsident Günther bekam zu diesem Anlass den Sammelband „100 Jahre vhs“ überreicht. Zudem freute er sich über ein Laufshirt der vhs-Laufgruppe und die damit verbundene Einladung, im kommenden Jahr in der vhs-Staffel beim Lauf zwischen den Meeren mitzulaufen.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
23.05.2019 09:35 Alter: 61 Tage