Veranstaltung

Fortbildung zu Interkulturellem Verständnis für Leitungen und HPMs von Volkshochschulen in Schleswig-Holstein

Bereich: Leitung, Planung, Verwaltung

Beschreibung:
Die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein leisten in der Durchführung von Sprachkursen einen wichtigen Beitrag zur Integration der Geflüchteten im Bundesland.
Allerdings führt dieses Engagement auch zu Herausforderungen. Geflüchtete als Zielgruppe zeigen zum Teil Verhaltensweisen, wie sie Kursleiter/-innen und andere Besucher der VHS nicht gewohnt sind.

Leiterinnen von VHS stehen vor der Aufgabe, auf die Fragen von Gästen und Kursleiter/innen so einzugehen und unterstützend zu wirken, dass Begegnung und Austausch erleichtert wird und Irritationen und Abwehr vermieden werden können.

Die Fortbildung möchte mit Leiter/innen von VHS daran arbeiten, wie sie ihre Handlungsmöglichkeiten erweitern können in der Unterstützung für ihre Kursleitungen und in der Gestaltung des Miteinander von Menschen verschiedener Herkunft in den VHS.

Dazu werden konkrete Fälle besprochen, Handlungsmöglichkeiten analysiert und Konzepte betrachtet wie „Kultur“, die möglicherweise zur Erklärung von Situationen beitragen können.

Albrecht Ansohn ist Dipl. Psychologe und seit vielen Jahren für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) tätig, davon 2 Jahre in Ägypten und Tunesien sowie seit einem Jahr im Nordirak. Zu seinen Aufgaben in der GIZ zählte u.a. auch die Verantwortung für das Kursangebot in Interkultureller Kommunikation in der Akademie für Internationale Zusammenarbeit der GIZ in Bad Honnef.

Bei der Jahrestagung des Landesverbandes 2016 in Büdelsdorf hielt er einen Vortrag zum Thema: „Gemeinsam Gesellschaft bilden – Integration gestalten“

Dauer: 1 Tag

Veranstaltungsleitung:
Albrecht Ansohn

Veranstaltungsdetails

Titel:
Fortbildung zu Interkulturellem Verständnis für Leitungen und HPMs von Volkshochschulen in Schleswig-Holstein
Nummer:
046
Datum:
04.11.2017
Beginn:
04.11.2017 von 10 - 16.3 Uhr
Ende:
01.01.1970 von Uhr
Teilnahmegebühr:
79,00 EUR
Bemerkungen:
inkl. Verpflegung
Anmelden bis:
07.10.2017
Ort:
Rendsburg
Veranstaltungshaus:
Nordkolleg Rendsburg
Ansprechpartner:
Julia Francke, Mail: jf@vhs-sh.de, Tel: 0431/97984-24
>>Onlineanmeldung