Veranstaltung

Halstenbek / Modul 5: Unterrichten kann doch jeder, oder? Unterricht planen: Methodik, Didaktik

(In Zusammenarbeit mit dem Verein der VHSn im Kreis Pinneberg)

Bereich: Zertifikatslehrgang: Grundqualifikation Erwachsenenbildung

Beschreibung:
Es ist soweit – Ihr Kurs steht mit einer verlockenden Beschreibung im nächsten Semesterprogramm. Und während Sie damit beginnen, den Unterricht vorzubereiten, kommen Ihnen Zweifel: Wie sollen Sie Ihr Herzensthema bloß auf die paar Kursstunden aufteilen? Dürfen Sie etwas weglassen – und wenn ja, was? Was machen Sie, wenn Ihre Teilnehmer sich langweilen oder sich beschweren, dass Ihr Unterricht zu schwierig wäre? Wie können Sie für sich kontrollieren, ob Sie mit dem Lernstoff „im Plan“ sind? Und sollten Sie kostbare Zeit opfern, um mit den Lernern gemeinsam die Lernziele zu besprechen? An diesem Seminartag erarbeiten wir, was „gelungenes Lehren“ für uns bedeutet, und wie wir den Unterrichtsstoff sinnvoll dosieren können. Das Vertrauen in das eigene Können und die Bereitschaft, das Unterrichtsverhalten zu reflektieren sind die Basis dafür, einen authentischen Unterrichtsstil zu entwickeln. Ausgesuchte Übungen zu verschiedenen Lehrmethoden und Sozialformen geben Ihnen sofort umsetzbare Möglichkeiten an die Hand, um souverän und gut vorbereitet mit der Planung zu beginnen. Sie werden sehen: Unterrichten kann zwar nicht jeder – aber jeder könnte es lernen.
Dauer: 1 Tag

Veranstaltungsleitung:
Dr. Silke Wienecke

Veranstaltungsdetails

Titel:
Halstenbek / Modul 5: Unterrichten kann doch jeder, oder? Unterricht planen: Methodik, Didaktik
Nummer:
026
Datum:
27.01.2018
Beginn:
27.01.2018 von 10 - 17 Uhr
Ende:
01.01.1970 von Uhr
Teilnahmegebühr:
59,00 EUR
Bemerkungen:
keine
Anmelden bis:
13.01.2018
Ort:
Halstenbek
Veranstaltungshaus:
VHS Halstenbek
Ansprechpartner:
Hans Brüller, Mail: br@vhs-sh.de, Tel: 0431/97984-18